Ritter- und Räuberfest

An diesem Wochenende kamen wieder alle kleinen Ritter und Räuber auf ihre Kosten. Beim Ritter- und Räuberparcours konnten die Kräfte gemessen werden, die selbst gebastelten Holzschwerter konnten im Kampf mit den echten Rittern erprobt werden. Zur Stärkung konnte Stockbrot gebacken werden und am Sonntag erfreute Wandels Frettchenzirkus Klein und Groß mit seinen Darbietungen.
Höhepunkt war an beiden Tagen wieder der Sturm auf die Räuberburg, die von den Rittern eingenommen und mit Wasserbomben verteidigt wurde. In diesem Jahr schafften es die Räuber nicht, ihre Räuberbraut zurück zu erobern – und so mussten sie sich den Rittern geschlagen geben.
Viel Spaß gab es für alle, die mitgemacht haben, auch wenn das Wetter am Sonnabend uns einige Regengüsse bescherte. Von den Rittern und Räubern, die im Kostüm kamen, wurden die schönsten prämiert.
Viel Dank und ein dreifacher JUBEL, JUBEL, JUBEL gilt wieder den „Gefährten der Nacht“ aus Storkow für ihre tolle Unterstützung.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner