Verirren

12 Labyrinthe und Irrgärten laden zum Suchen, Verirren und Entdecken ein!

Mitmachen


Über 50 Attraktionen und kreative Spielangebote erwarten euch in unserem naturverbundenen MitMachPark!

Feste feiern


IRRLANDIA ist auch das „irre Land“ der fröhlichen Feste und abwechslungsreichen Aktionswochenenden und bestens geeignet für Schul- und Kitaausflüge, Kindergeburtstags- und Einschulungsfeiern.
IRRLANDIA ist in der Winterpause und öffnet wieder vom 16. Mai bis 4. Oktober 2020

Na, schon verirrt?    Im Gegenteil: In unserem naturverbundenen Park für die ganze Familie sind Sie genau richtig, wenn Sie mit Ihren Kindern, Enkeln oder Freunden einen erlebnisreichen Tag verbringen wollen.
IRRLANDIA – der MitMachPark ist in der Winterpause und öffnet wieder vom 16. Mai bis 4. Oktober 2020 – dann lädt er wieder zum Suchen, Verirren und Finden, zum Spielen, Toben und Klettern, Murmeln, Rutschen, Schaukeln oder Hopsen, Rätseln und Staunen, Bauen und Basteln, Matschen und Werfen – also wie immer zum Mitmachen – ein.

Größte Attraktion in IRRLANDIA ist Brandenburgs höchstes Rutschenparadies. Es besteht aus drei bekletterbaren Holztürmen und fünf Edelstahlrutschen, die höchste davon ist eine Freifallrutsche aus 12 Meter Höhe. Erbaut wurde das Rutschenparadies mit Hilfe von Fördermitteln der EU und des Landes Brandenburg zur Förderung des ländlichen Raums (ILE) und LEADER.
Für heiße Tage lädt ein Wasserspraypark zum Spritzen, Abkühlen und Toben ein.

In diesem Jahr neue dazugekommen ist das „Robin-Hood-Höhenlabyrinth“ – eine beeindruckende, bis zu elf Meter hohe Konstruktion, bestehend aus 17 Eichenstämmen, neun Seilbrücken, vier Netztunneln, zwölf in verschiedenen Höhenlagen aufgehängten und angebrachten Häuschen, zwei Röhrenwendelrutschen sowie einer automatischen Seilrutsche. Dieses Projekt wurde mit Hilfe von LEADER-Fördermitteln des Landes Brandenburg und Fördermitteln der EU aus dem ELER-Programm finanziert.

Ab 4. Juli 2020 kann das beliebte 2 ha große Maislabyrinth mit neuen Wegführungen erkundet und die darin versteckten Stempelstationen gefunden werden.

Dazu gibt es dann wieder das Gewinnspiel mit den gesammelten Stempeln und einem Wissensquiz, bei dem attraktive Preise winken.

Die nun schon traditionellen thematischen Wochenenden, wie z.B. Kinderbaustelle, Mäusefest, Räuber- und Ritterfest, Erdappelfest, Kürbis- und Kastanienfest, Veranstaltungen zum Tag des Kindes oder zum Weltkindertag bieten besondere interessante Erlebnisangebote. Alle Termine siehe unter Veranstaltungen.

Jetzt gibt es den ersten IRRLANDIA-Werbejingle, einfach mal anhören!


Wir stellen vor: IRRsolde, LANdolf und DIAna – unsere Zwerge, die nichts als Rutschen, Spiel und Spaß im Kopf haben.

Zwerge


Darauf sind wir stolz! Zum vierten Mal in Folge wurden wir 2017 von den Nutzern des Brandenburger Familienpasses zum beliebtesten Ausflugsziel gewählt.

Dafür gab’s am 1. Juni eine Urkunde von Familienministerin Diana Golze und TMB-Geschäftsführer Dieter Hütte.

Auch 2018 wurden wir wieder zum beliebtesten Ausflugsziel gewählt – nun schon zum fünften Mal.


Attraktionen


Letzte Neuigkeiten