Kräuterwochenende

An diesem Wochenende kamen alle kleinen und großen Kräuterfans in wahrsten Sinne des Wortes auf ihre Kosten. Es konnten nicht nur Kräuteressige und Kräuterkissen selbst hergestellt werden. Bei Führungen durchs Kräuterlabyrinth gab es zahlreiche Tipps und Informationen zur Anwendung und Zubereitung von und mit Kräutern sowohl zur gesunden Ernährung als auch zu Heilzwecken.
Natürlich durfte auch (fast) alles gekostet werden und viele Kinder stellten fest, dass nicht nur Bonbons süß und lecker schmecken, sondern auch viele Blüten und Samen von Kräutern. Zum Kosten gab es auch verschiedene selbst angesetzte Sirupe sowie leckere Kräutertees.
Vielen Dank an Kirsten, Gabi, Karin und Ulrike für ihre fachkundigen und interessanten Kräuterführungen und natürlich auch an Sabine und Rainer für die Bastelaktionen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner