Kräuterwochenende

An diesem Wochenende kamen alle Kräuterfans auf ihre Kosten. Der Andrang beim Herstellen von Kräuteressig, Kräuteröl und Kräutersalz war so groß, dass unsere „Kräuterhexen“ gar keine Zeit für Führungen durchs Kräuterlabyrinth hatten. Aber die Kräuterkunde gab es am Bastelstand gratis dazu. Auch kuschelige Kräuterkissen, wahlweise mit Lavendel oder Thymian gefüllt, konnten selbst hergestellt werden.
Die Gastronomie vom Restaurant „Sonnenhof“ hatte sich auch auf das Kräuterwochenende eingestellt und ein leckeres „Brennnesselsüppchen“ im Angebot. Unser Brennnessellabyrinth war an diesem Wochenende auch mehr frequentiert als sonst.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner