Author: irrlandiaadmin

Feuerfest
Feuerfest

An Stelle des Nachtlabyrinths im Maisfeld gab es in diesem Jahr erstmalig ein Feuerfest mit Hexen und Erschreckern. Das gesamte IRRLANDIA-Areal war am Abend in ein schummrig-schönes Lichtermeer getaucht. Überall leuchtete und funkelte es.

Mit einer zünftigen Hexendisko wurden die kleinen und großen Besucher auf den Abend eingestimmt – da fehlte auch die Polonnaise nicht.

An verschiedenen Stationen ging es mehr oder weniger gruselig und schaurig zu. Hexen, Gespenster, Geister, Untote, Clowns und andere Gestalten trieben ihr Unwesen. Beleuchtete Feenwesen schwebten über den Platz und auch Drache Faffmir kam wieder mal im IRRLANDIA vorbei.

Am Gruseligsten ging es bei den Kameraden der Feuerwehr Storkow zu, die die Räuberburg eingenommen hatten und schon einen Vorgeschmack auf Ihre Halloween-Veranstaltung am 31.10.2023 gaben.

Den Abschluss bildete wieder ein phantastisches Feuerwerk – nun freuen wir uns auf die neue Saison, die am 9. Mai 2024 beginnt!

 

Kürbis- und Kastanienfest
Kürbis- und Kastanienfest

Das letzte Wochenende im IRRLANDIA steht traditionell ganz im Zeichen der herbstlichen Früchte. Es konnte nach Herzenslust gebastelt werden und so entstanden phantasievolle Kürbisfiguren, Blütengestecke oder auch schon Halloween-Gruselgesichter.

Dazu gab es lustige Spiele und Wettkämpfe mit Kürbissen, einige tolle Kürbisfiguren und auch wieder eine kleine Kürbisausstellung.

Erdappelwochenende
Erdappelwochenende

Kartoffeldruck, Kartoffeltiere basteln, Kartoffelspiele und leckere kulinarische Köstlichkeiten aus den braunen Knollen – an diesem Wochenende kamen Kartoffelliebhaber voll auf ihre Kosten.

Ritter- und Räuberfest
Ritter- und Räuberfest

Rund um die Räuberburg feierten wir an diesem Wochenende unser Ritter- und Räuberfest mit vielen Aktionen, Spielen und Vorführungen. Beim Ritter- und Räuberparcours konnten die Kräfte gemessen und die selbst gebastelten Holzschwerter erprobt werden. Zur Stärkung gab es selbst gebackenes Stockbrot. Höhepunkt war an beiden Tagen der Sturm auf die Räuberburg, die von den Rittern mitsamt entführter Räuberbraut eingenommen und mit Wasserbomben verteidigt wurde. Aber die Räuber ließen sich nicht lumpen und eroberten ihre Burg und auch Ronja Räubertochter zurück. Am Sonntag konnten auch noch die schönsten Kostüme prämiert werden. An beiden Tagen begeisterte Janine Stubbe vom Wildpark Johannismühle die Besucher mit ihren Raubvögeln und einer kleinen Flughow.
Wir danken allen Akteuren und aktiven Besuchern fürs Mitmachen. Ein besonderer Dank gilt wieder den „Gefährten der Nacht“ Storkow.

Alinae Lumr Festival
Alinae Lumr Festival

Ein Konzert im Rahmen des Festivals gab es am Samstag in unserem wunderschönen Weidendom. Dort trat die deutsche Musikerin und Sängerin Lina Maly mit Band auf. Wir waren verzaubert und froh, dass ein lange gehegter Wunsch damit in Erfüllung ging.

Kräuterwochenende
Kräuterwochenende

An diesem Wochenende kamen wieder alle Kräuterfans auf ihre Kosten. Unter fachkundiger Anleitung unserer „Kräuterfrauen“ konnte nach Herzenslust Kräuteressig, Kräuteröl, Kräutersalz oder Kräutertee selbst hergestellt werden.

Für Interessierte gab es Führungen durch unser hochgelobtes Kräuterlabyrinth. Aufgrund von Dauerregen fielen diese Angebote am Sonntag ins Wasser.

 

Ferienbeginn in Brandenburg und Berlin
Ferienbeginn in Brandenburg und Berlin

Wie viele von euch schon mitbekommen haben gibt es in diesem Jahr kein Maislabyrinth mehr. Da wir aber trotzdem nicht auf unsere beliebte Stempelsuche verzichten wollen haben wir uns folgendes für euch ausgedacht: In unseren Labyrinthen sind insgesamt acht Stempelstationen versteckt. Wer diese findet und außerdem noch unsere acht Quizfragen beantwortet kann bis zum Ende der Sommerferien an unserem Gewinnspiel teilnehmen.

Als Preise winken:

  • Ein Wochenende mit Übernachtung für eine Familie im Seehotel Köllnitzer Hof
  • Ein Wochenende mit Übernachtung für eine Familie im Sonnenlandpark Lichtenau
  • Familienkarten für den Filmpark Babelsberg
  • Freikarten für den Scharmützelbob Petersdorf
  • Saisonkarten für den MitMachPark IRRLANDIA

Wir wünschen viel Spaß beim Mitmachen!

Steinreich
Steinreich

Diese beiden Wochenenden waren für Steine- und Fossilienliebhaber genau das Richtige. Georanger Jens Oehme brachte uns den Welterbe-Stein Rochlitzer Porphyr näher und die Besucher hatten die Möglichkeit, in Stein gehauene Erinnerungen mit nach Hause zu nehmen.

Martina Strauß hatte ihre Fossiliensammlung mitgebracht und konnte viel Interessantes über diese weltgeschichtlichen Hinterlassenschaften erzählen.

30 Jahre LOLLYPOP e.V.
30 Jahre LOLLYPOP e.V.

Eigentlich war es schon 2022 soweit, aber wir haben die Feier in diesem Jahr nachgeholt und dazu Freunde, Mitstreiter und Weggefährten eingeladen.

Gemeinsam wurden Erinnerungen ausgetauscht und gefeiert – angefangen von den Kinderfeten im Kurpark Friedrichshagen, über Badewannenregatten und Kreativ-Car-Rennen, Brandenburgische Strohfestivals, bis hin zu unserem größten und erfolgreichsten Projekt, „IRRLANDIA – der MitMachPark“.

Wasserfest
Wasserfest

Abwechslungsreiche Wasserspiele und einen Einblick in „Omas Waschküche“ gab es zum Wasserfest im IRRLANDIA. Ob beim Entenangeln, beim Schiffchenbasteln, beim Wettkampf der „Wasserträger“ oder beim Paddeln im Pool – es gab zahlreiche Betätigungen rund um das nasse Element. Ein besonderes Dankeschön gilt Sabine und Ralf Wittke für die Präsentation von „Omas Waschstraße“. Hier konnten die Kinder mal erleben und ausprobieren, wie früher im Omas Waschküche von Hand gewaschen wurde und wie man mit Kernseife fast alle Flecken weggerubbelt hat. Der Trecker mit Hänger und diversen Utensilien, wie Wäschemangel, Waschbottich usw. waren der Hingucker.