Versteckspiel

Am Pfingstwochenende gab es wieder unser beliebtes Versteckspiel. Es galt, aufmerksam über das IRRLANDIA-Gelände zu gehen und dabei Schmetterlinge im Weidendom zu suchen und zählen, die Anzahl der Palmen und die Räder vom Radhaus zu zählen und das Ergebnis zu subtrahieren, einen Gingkobaum zu erraten, versteckte Buchstaben zu suchen und zu einem Lösungswort (Räuberburg) zusammenzusetzen, Goldstückchen in der Goldwaschanlage zu finden oder die Anzahl der Pfähle des Pfählelabyrinths zu schätzen.

Fast 150 Besucher machten beim großen Versteckspiel mit und wurden mit Preisen belohnt. Für die kleineren gab es wieder die beliebte Suche nach den gelben Steinen, die mit Süßigkeiten belohnt wurde.

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner