Kürbis- und Kastanienfest

Das letzte Wochenende der diesjährigen Saison stand wieder ganz im Zeichen des Kürbisses. Liebevolle Dekorationen und eine kleine Kürbisausstellung stimmten die Besucher auf das Thema ein. Im „Sonnenhof“ gab es neben Kürbissuppe und Kürbisauflauf auch Kürbisbowle und Kürbispunsch zum Probieren.

Am Sonnabend konnten die Besucher beim Kürbissuppenwettbewerb wieder fünf Kürbissuppen verschiedener Gastronomen verkosten. Dabei waren dieses Jahr:

„Alter Weinberg“, Storkow
„Kletterpause“ der Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH
„Storchenklause“, Storkow
„Zum Fass“, Storkow
„Zur Burgwache“, Storkow
Den meisten Besuchern am besten geschmeckt hat die Kürbissuppe der Gaststätte „Zum Fass“. Auf Platz 2 kam der Imbiss „Kletterpause“ und auf Platz 3 das Restaurant „Alter Weinberg“. Wir danken allen beteiligten Gastronomen für die Bereitstellung der Kürbissuppen.

Am Bastelwagen ging es wieder hoch her. Hier entstanden aus Kürbissen lustige Tiergestalten, schöne Blumengestecke oder gruselige Halloweengesichter.

Es war noch mal ein super schönes IRRLANDIA-Wochenende. Hier bauen Besucher aus Schernsdorf den schönsten geradesten Klötzerturm. DJ Enno belohnte diese Bauaktion mit einer Extratour für Karussell, Luftschaukel oder Trampolin

Am Samstagabend trafen sich wieder Hexen, Geister und Gespenster zum Nachtlabyrinth. In diesem Jahr wurde ein neuer extra einstudierter Hexentanz aufgeführt, bei der Zugabe konnten dann auch die kleinen Hexen mitmachen. Danke dafür an Gabi und Frank. Beim anschließenden Gang durchs Grusellabyrinth wurde gekreischt und gelacht. Alle haben wieder herausgefunden, aber das Maislabyrinth sah danach aus wie nach einem Wirbelsturm. Feuerdrachen, Feuerschale und zum Abschluss ein phänomenales Feuerwerk sorgten für einen schönen Abschluss der Saison 2018.

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner