30./31. Mai / 1. Juni Kindertagsfete

Dieses Wochenende stand ganz im Zeichen des Internationalen Kindertages. Wer beim großen Versteck− und Entdeckerspiel mitmachen wollte, musste aufmerksam über das IRRLANDIA−Gelände gehen. So galt es zum Beispiel verschiedene Baumarten zu finden und den richtigen Blättern zuzuordnen. Es mussten in den Baumhäusern versteckte Stempelstationen gefunden oder die Materialien im Barfußlabyrinth erraten werden. Wer die insgesamt acht kniffligen Aufgaben gelöst hat erhielt einen Preis, z.B. eine IRRLANDIA−Freikarte. Etwa 200 Kinder (viele tatkräftig unterstützt von ihren Eltern) machten mit und hatten Spaß dabei.

Am Sonnabend konnten sich die kleinen Besucher am Puppenspiel „Rapunzel“ des Puppentheaters Ratz-Fatz aus Potsdam erfreuen. Und am Sonntag sorgte Clown Dudellumpi mit seiner musikalischen Weltreise und einer zünftigen Polonaise für Stimmung und Heiterkeit. Zwischendurch und hinterher gab es für alle lecker Knüppelteig an der großen Feuerschale.

Zur großen Kindertagsfete am 1. Juni hatten sich zwei komplette Schulen aus Frankfurt/Oder und Müncheberg angemeldet, der Eintrittspreis von 2 Euro an diesem Tag ist ja auch verlockend. Auch wenn das Wetter nicht mitspielte und der Tag total verregnet war hatten die meisten der 550 Kinder ihren Spaß bei Spielen und Wettkämpfen sowie beim Stockkuchenbacken.

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner