3. / 4. September 2016 Ritter− und Räuberfest

Ein Höhepunkt des Veranstaltungskalenders ist jedes Jahr das Ritter− und Räuberfest. Viele kleine Ritter und Räuber fiebern schon lange im Voraus diesem Wochenende entgegen und kommen kostümiert und voller Erwartung ins IRRLANDIA. An beiden Tagen wurden dann auch die schönsten Kostüme prämiiert.

Beim Ritter− und Räuberparcours konnten erst einmal alle ihre Kräfte messen und erhielten dafür eine Urkunde als Ritter oder Räuberhauptmann. Am Stand der „Gefährten der Nacht“ konnten sie alles ausborgen, was sie zum Kampf brauchten und ihre Kräfte mit den großen Rittern messen. Natürlich konnte sich jeder auch schminken lassen − Ritter oder Räuber war hier die Frage?

Räuberhauptmann Deterinus stimmte mit Räubertanz und allerhand Aktionen die kleinen Ritter und Räuber auf den Höhepunkt − die Erstürmung der Räuberburg mit Wasserbomben und Holzschwertern (die vorher gebaut werden konnten) − ein.

An beiden Tagen ging die Sache natürlich gut aus und die Räuberbraut konnte glücklich und unverletzt befreit werden.

Wir danken allen Kindern, die mitgemacht und Spaß hatten, und wir danken natürlich auch den „Gefährten der Nacht“ Storkow für ihren Einsatz mit einem dreifachen JUBEL, JUBEL, JUBEL!!!

 

Am Sonnabend waren bei schönstem Wetter auch wieder viele Brandenburger ABC−Schützen mit ihren Familien zu Gast und feierten in IRRLANDIA ihre Einschulung.

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner